Die letzten 19 Briefe des Soldaten Paul K.


Es hat keinen Sinn, sich zu erinnern ohne zu vergleichen.

 

1. Feldpostbrief: "Dieses Jahr scheint es wohl mit Pilzen schlecht bestellt zu sein."

1 ½ Seiten; Tinte; Handschrift auf einem unlinierten Bogen 25 cm x 17,5 cm

Seite 2

Stukas und Werfer sind da noch an der Arbeit. Jeder Tag hat sein besonderes Gesicht. Immer ist man in Spannung und Erwartung. Im Westen sieht es ja noch rätselvoller aus als hier. Wir müssen alles mit Ruhe abwarten. Mir kommt die Zeit seit meinem Urlaub bis zur Gegenwart unendlich lang vor. Meine Zähne sind jetzt wieder sehr gut in Ordnung gebracht, auch das Gehör ist wieder in Ordnung. 

          Nun alles Gute und herzlichen 
      Gruß     
           Dein Paul.


mm

mm